Zunge

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Doktor Phlox pflegt seine Zunge.

Die Zunge ist ein Muskel im Mund eines Humanoiden oder eines Tieres. Sie hilft während der Nahrungsaufnahme beim Kauen und beim Schmecken. Mit der Zunge kann man auch Klänge erzeugen die zum Sprechen genutzt werden.

Die Bolianer haben einen knorpeligen Belag auf der Zunge, der sie vor Säure schützt. (VOY: Tuvoks Flashback)

Denobulaner haben ziemlich lange Zungen. Doktor Phlox pflegt regelmäßig seine Zunge nachts in der Krankenstation. (ENT: Eine Nacht Krankens­tation)

Auf Rigel X leben Frauen, die mit ihren langen Zungen Insekten fangen und dies zur Schau stellen. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)

Im Jahr 2268 entwickelt sich ein Streitgespräch zwischen Spock und Montgomery Scott derart, dass der Ingenieur den Vulkanier letztlich folgendermaßen abkanzelt: Sie können mir den Buckel runterrutschen und mit der Zunge bremsen!. (TOS: Das Gleichgewicht der Kräfte)

Als die USS Enterprise (NCC-1701) erstmals auf die Zetarianer trifft, ist die Zunge von Hikaru Sulu wie gelähmt und er kann nicht reden. (TOS: Strahlen greifen an)

2367 droht Toral, Sohn des Duras, Gowron die Zunge rauszuschneiden, nachdem er Lursa fragt, ob sie Toral auf der Wohnstatt einer bettelarmen Hure gefunden habe. (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil I)

Während des Elogiums einer Ocampa massiert ein Familienmitglied, in der Regel der Vater die Füße der Frau, bis ihre Zunge anzuschwellen beginnt. (VOY: Elogium)

Nach dem ersten Warp-10-Flug verliert 2372 Tom Paris unter anderem seine Zunge, als er sich in eine nächste Evolutionsstufe umwandelt. Der Verlust hindert ihn am Sprechen. (VOY: Die Schwelle)

Als die Bajoraner 2373 beinahe der Föderation beitreten, freut sich Quark auf die Laufkundschaft, die dadurch in seine Bar kommt. Er will sie mit Root Beer dazu bringen, ihm ihre Geheimnisse anzuvertrauen. Doch Worf ist skeptisch. Er zitiert ein klingonisches Sprichwort und meint, dass man die Zunge eines Mannes nicht mit Root Beer lösen kann. (DS9: Heilige Visionen)

Die böse Persönlichkeit des Doktors droht der von ihr mit einem intraspinalem Hemmstoff gelähmten B'Elanna Torres damit, ihr die Zunge herauszuschneiden, wenn sie ihm nicht hilft, sein Programm von dem des Doktors zu trennen. (VOY: Charakter­elemente)

2376 droht B'Elanna Torres, als sie eine Nahtoderfahrung durchlebt, Paris für den Fall, dass er sich an der Feier ihres klingonischen Erbes beteiligt, damit, ihm die Zunge herauszureißen und als Gürtel zu tragen. (VOY: Die Barke der Toten)

Im gleichen Jahr warnt im Holoroman Paris 042 Michael Sullivan einen Bewohner von Fair Haven, seine Zunge im Zaum zu halten, bevor er Katie O'Clare, alias Kathryn Janeway beleidigt. (VOY: Das Geistervolk)

2377 versucht T'Greth Tom Paris zu provozieren, indem er erstaunt feststellt, dass Paris spricht und er nicht gedacht hätte, dass er eine Zunge hat. (VOY: Die Prophezeiung)

Externe Links[Bearbeiten]