Willkommen bei Memory Alpha Nova

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Memory Alpha Nova ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 21.280 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert. Als gemeinnütziges Projekt ist die Memory Alpha Nova auf Spenden zur Bereitstellung unserer Server und Domain angewiesen.


Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben. Mehr Informationen über dieses Projekt und wie es sich von der werbefinanzierten Wikia/FANDOM-Version unterscheidet können hier gefunden werden.


Was ist Star Trek?

Star Trek

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

... Sarek nach Angaben von Denise Crosby in einem nicht verwirklichten Drehbuch der Serie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert bei einer Zeitreise den Platz von Surak ausfüllen sollte, der bei einem Unfall ums Leben kommt.

... ein alter Freund von Gene Roddenberry - Kim Noonien Singh - der Namensgeber für gleich drei Charaktere in Star Trek war? Sowohl Khan Noonien Singh, als auch Lieutenant Singh und Noonien Soong lassen sich von ihm ableiten.


(mehr…)

Memory Alpha Nova aktuell

William Thomas RikerEineMemory Alpha Nova:Geschichte


19. Mai 2021
Heute feiert Sean Whalen seinen 57. Geburtstag.
6. August 2020
Auf CBS All Access wird die erste Episode der neuesten Star Trek-Serie mit vier Ensigns von den unteren Decks in den Hauptrollen veröffentlicht.
9. Dezember 2019
Am 8. Dezember 2019 verstarb René Auberjonois, welcher als Odo in Star Trek: Deep Space Nine bekannt war.
22. September 2019
Am 21. September 2019 verstarb Aron Eisenberg, welcher als Nog in Star Trek: Deep Space Nine bekannt war.
23. April 2019
Von nun an firmieren wir im Internet unter memory-alpha.wiki und können unter diesen Namen gefunden und angesteuert werden.
8. Januar 2019
Die Memory Alpha Nova eröffnet endlich offiziell ihre Tore. Sie ist noch lange nicht fertig, also seid fleißig und helft sie zu verbessern. Viel Spaß!

(mehr…)

Artikel der Woche

Daniels Zeit-Observatorium.

Eine Zeitreise ist ein Vorgang, bei dem ein Objekt, ein Lebewesen oder eine Information in eine vergangene oder zukünftige Zeit versetzt wird.

Die Möglichkeit, dass Zeitreisen überhaupt existieren, wurde bis Mitte des 22. Jahrhunderts vom vulkanischen Wissenschaftsrat angezweifelt. Durch den Einfluss verschiedener Gruppen, die am Temporalen Kalten Krieg beteiligt sind, konnte das Gegenteil bewiesen werden. Mitte 2151 erweist sich der an Bord der Enterprise dienende Crewman Daniels als Zeitagent aus dem 31. Jahrhundert. Er zeigt Captain Archer von der Enterprise sein Zeit-Observatorium und berichtet ihm, dass in seinem Jahrhundert Zeitreisen zur friedlichen Erforschung der Geschichte genutzt werden. Daniels weist Archer auch darauf hin, dass einige Gruppierungen sich nicht an das Temporale Abkommen halten und versuchen, die Geschichte zu manipulieren. (ENT: Kalter Krieg)

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

Scotty: „Ich kenne ein altes schottisches Sprichwort, Mr. Sulu: Wenn du mich einmal reinlegst, musst du dich schämen. Wenn du mich zweimal reinlegst, muss ich mich schämen.
Chekov: „Ich kenne das auch, das ist ein russisches Sprichwort.“

Diese Woche im TV

Was? Wann? Wo?
Montag
DS9: Die Suche, Teil II Montag, 17:10 Uhr Tele 5
TOS: Die unsichtbare Falle Montag, 18:05 Uhr Tele 5
TNG: Der Barzanhandel Montag, 19:10 Uhr Tele 5
Dienstag
DS9: Das Haus des Quark Dienstag, 17:10 Uhr Tele 5
TOS: Der Obelisk Dienstag, 18:10 Uhr Tele 5
TNG: Yuta, die Letzte ihres Clans Dienstag, 19:10 Uhr Tele 5
Mittwoch
DS9: Das Equilibrium Mittwoch, 17:10 Uhr Tele 5
TOS: Kurs auf Marcus 12 Mittwoch, 18:05 Uhr Tele 5
TNG: Der Überläufer Mittwoch, 19:10 Uhr Tele 5
Donnerstag
DS9: Die zweite Haut Donnerstag, 17:10 Uhr Tele 5
TOS: Die fremde Materie Donnerstag, 18:05 Uhr Tele 5
TNG: Die Verfemten Donnerstag, 19:10 Uhr Tele 5
Freitag
DS9: Der Ausgesetzte Freitag, 17:10 Uhr Tele 5
TOS: Wild West im Weltraum Freitag, 18:05 Uhr Tele 5
TNG: Terror auf Rutia-Vier Freitag, 19:10 Uhr Tele 5

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)

Ereignisse des Tages

1951
Robert Harper (Lathal Bine in TNG: Odan, der Sonder­botschafter) wird in New York City, New York geboren
1994
deutsche Erstausstrahlung von TNG: Der unmoralische Friedens­vermittler
1997
US-Erstausstrahlung von DS9: Empok Nor
1999
US-Erstausstrahlung von DS9: Extreme Maßnahmen und VOY: Geheimnis­volle Intelligenz
2000
Beginn der FedCon VIII im Maritim Hotel, Bonn
2004
US-Erstausstrahlung von ENT: Countdown

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta

Memory Gamma

ST:EU

MAlf

Klingonisch-Wiki

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)