Kopf

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Weitere Bedeutungen von Kopf findet man unter Kopf (Begriffsklärung).

Ein durchschnittlicher Kopf, männlicher Art, mit kurzgeschorenem Haupt- und Barthaar. (Paul Mayweather)

Der Kopf ist Teil eines körperlichen Wesens.

Es gibt Grundeigenschaften, die alle Köpfe beinhalten. Das wäre ein Gesicht mit Stirn, Augenbrauen, Augen, Nase und Mund sowie links und rechts vom Gesicht Ohren sowie unter der Schädeldecke das Gehirn.

Es kommt auch sehr häufig vor, dass die Stellen des Kopfes, die nicht zum Gesicht gehören, mit Haaren bewachsen sind. Bei erwachsenen männlichen Humanoiden wachsen auch in den Bereichen von unterhalb der Nase bis unter das Kinn und über die Wangen Haare, die sogenannten Barthaare.

Die Evolution hat, je nach Spezies, entweder die vorhandenen Organe des Kopfes ausgeprägt oder sogar neue hinzugefügt. Beispielsweise haben die Aenar und Andorianer zusätzlich Antennen auf ihrem Kopf. (ENT: Die Aenar)

1957 fragt Maggie den Vulkanier Mestral, der in Carbon Creek abgestürzt ist, ob er unter seiner Mütze etwa einen spitzen Kopf verstecke. (ENT: Carbon Creek)

Phlox beschreibt den denobulanischen Lemur dahingehend als hundeähnlich, als dass sie Fell haben, einen Schwanz und in meisten Fällen auch einen Kopf. (ENT: Eine Nacht Krankens­tation)

2371 behauptet in dem auf dem EposBeowulf“ basierenden Holoroman das Hologramm Unferth, dass Grendels Kopf nun auf einem Speer prangen würde, wenn Harry Kim der Held gewesen wäre, der er vorgab zu sein. (VOY: Helden und Dämonen)

Im gleichen Jahr werden Chakotay und Tuvok bei einem Angriff der Komar auf ihr Shuttle durch eine von einer Energieentladung verursachen Druckwelle am Kopf verletzt. (VOY: Bewußtseins­verlust)

Später legt Seska ihren Kopf an Chakotays Nacken, um sich bei ihm nach dem Diebstahl von Lebensmitteln aus Neelix' Küche bei ihm einzuschmeicheln. (VOY: Der Verrat)

2374 nimmt Thomas Eugene Paris bei der Untersuchung eines Hirogen-Angriffsschiffs einen Helm (Kopfbedeckung) in die Hand. Als er ihn umdreht, muss er erkennen, dass sich darin noch der Kopf eines Hirogen befindet, der von Spezies 8472 getötet und enthauptet wurde. (VOY: Die Beute)

2375 legt Naomi Wildman ihren Kopf auf den Bauch des bewusstlosen Neelix. (VOY: Euphorie)

2376 erklärt B'Elanna Torres Kelis, dass sie einen Computer nutzen, um Namen und Daten zu speichern, wenn ihre Köpfe sie nicht mehr behalten können. (VOY: Die Muse)

2378 droht die in den Wehen liegende B'Elanna Torres dem Doktor, dass sie seinen holografischen Kopf abreißt, wenn er ihr noch einmal sagt, sie solle sich entspannen. (VOY: Endspiel, Teil II)

Umganssprachlich wird oft vom Kopf geredet, aber nur das Gehirn gemeint. Ein Krankheitssymptom, das auf Störungen des Gehirns basiert, ist der Kopfschmerz. (DS9: Heilige Visionen)

Der Kopf wird auch in Metaphern verwendet. So bedeutet „den Kopf frei zu haben“, sich nicht von anderen Dingen ablenken zu lassen oder sich auf andere Dinge zu konzentrieren. (DS9: Zu den Waffen!)

Externe Links