Pupille

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Die Pupille (schwarzer Bereich) eines menschlichen Auges.

Die Pupille ist das Teil des Auges, durch das Licht ins Innere fällt.

Als Elim Garak bei der Verabredung zum Essen mit Doktor Julian Bashir plötzlich Kopfschmerzen bekommt, sagt er, dass das nichts schlimmes ist, doch der Doktor stellt bei ihm blasse Haut und verkleinerte Pupillen fest. Doch Garak weigert sich, mit auf die Krankenstation zu kommen, stattdessen sagt er das Essen ab und geht. (DS9: Das Implantat)

2374 weiten sich die Pupillen von Neelix, als er durch die Experimente der Srivani in einen Myleaner transformiert wird. Dadurch weiten sich seine Pupillen und er kann kaum noch sehen. (VOY: Ver­werfliche Experi­mente)

2377 bemerkt der Doktor, dass sich die Pupillen von Seven of Nine, bei der Erwähnung des Namens von Axum, um einen Millimeter erweitern. (VOY: Unimatrix Zero, Teil II)

Externe Links