Schienbein

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Das Schienbein ist einer der beiden Knochen des Unterschenkels.

2368 erleidet Alexander Rozhenko eine Haarrissfraktur am Schienbein, infolge eines Brandes in Biolabor IV der USS Enterprise (NCC-1701-D). (TNG: Die Soliton-Welle)

2374 erleidet Kellin eine Tibiafraktur, als ein Schott ihres Schiffs auf sie stürzt. (VOY: Unver­gessen)

Externe Links[Bearbeiten]