Band (Anatomie)

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Ein Band ist ein Strang im humanoiden Körper, der bewegliche Knochenteile miteinander verbindet.

2152 reißt sich Travis Mayweather einige Bänder im Bein, als er mit Malcolm Reed und Charles Tucker III in einer Höhle auf Xantoras abrutscht und die beiden Offiziere an einem Abgrund gerade noch mit einem Seil festhalten kann. (ENT: Böses Blut)

Kasidy Yates Bruder dehnt sich die Bänder im Knie, als er beim Baseballspielen auf Cestus III etwas tut, was man in die Zweite rutschen nennt. (DS9: Familien­angelegen­heiten)

2371 diagnostiziert Kes bei Walter Baxter eine Epicondylitis, eine Dehnung der Bänder, einen Muskelfaserriss und einen Haarrissbruch. (VOY: Das Nadelöhr)

2374 erkennt der Doktor bei der Untersuchung eines Leichnams, dass dessen gesamtes Skelett, seine Muskulatur, die Sehnen und Bänder und die inneren Organe entfernt wurden. (VOY: Jäger)

Externe Links[Bearbeiten]