Schädel

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Der Schädel eines Xindi-Avianers.

Der Schädel ist der Knochen im Kopf. Direkt unter der Schädeldecke befindet sich das Gehirn.

2154 droht Soval, nachdem seine emotionale Kontrolle durch einen Verhör-Apparat der Andorianer geschwächt wurde, Shran damit, dass er ihm seine Antennen aus dem Schädel reißen wird. (ENT: Kir'Shara)

Als Dr. Bashir bei Garak ein Implantat im Kopf findet, erkundigt er sich bei Odo bezüglich des Fundes. Der bestätigt zwar seine Arbeit für die Cardassianer, gibt allerdings an, nie in einen cardassianischen Schädel gesehen zu haben. (DS9: Das Implantat)

Als Vic Fontaine von Frankie dem Auge eine Warnung erhält, bekommt er zum einen ein blaues Auge, zum Anderen werden drei Rippen geprellt und das Handgelenk verstaucht. Allerdings bleibt der Schädel noch dran. (DS9: Badda-Bing, Badda-Bang)

Doktor Leonard McCoy hat verschiedene Schädel auf der Krankenstation der USS Enterprise auf einem Regal ausgestellt. (TOS: Weltraumfieber)

2371 gerät das Programm des Doktors auf dem Holodeck in eine Feedback-Schleife. Dadurch befindet sich der Doktor in einer Simulation, in der Neelix im Kasino einen eingedrungenen Kazon mit Lebensmitteln und Geschirr bewirft. Nach einem Treffer ruft Neelix, dass er hofft, es habe dem kazonischen Warzenschwein den Schädel zertrümmert. (VOY: Das Holo-Syndrom)

2372 meint Tanis zu Kes, dass die Crew der USS Voyager in ihren primitiven Schädeln gefangen ist und niemals ihre Möglichkeiten haben wird. (VOY: Suspiria)

Bei Borg-Drohnen ist eine Panzerplatte mit 3 Millionen Mikrokonnektoren am Schädel befestigt. Als 2374 der Doktor Seven of Nines Implantate nach ihrer Befreiung aus dem Borg-Kollektiv entfernt, muss er die äußere Hülle des Schädels selbst entfernen, da er die Konnektoren selbst nicht durchtrennen kann. (VOY: Die Gabe)

Im gleichen Jahr beschreibt Captain Kathryn Janeway gegenüber dem Doktor die Kopfschmerzen, die durch Experimente der Srivani verursacht werden, als, ob Nadeln in ihren Schädel gesteckt werden. (VOY: Ver­werfliche Experi­mente)

Externe Links