Mord

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Als Mord bezeichnet man das Töten eines anderen, zumeist höheren Lebewesens, aus besonders verwerflichen Motiven, oder auf besonders hinterhältige Art und Weise. Man spricht auch von Massenmord und Völkermord.

Personen, die andere umbringen, werden als Mörder oder auch Killer bezeichnet. (TOS: Der Käfig)

Der sogenannte „Selbstmord“ ist eine Selbsttötung und daher kein eigentlicher Mord. (VOY: Todessehnsucht)

2151 meint Captain Jonathan Archer zu Soval, dass die Menschen zwar primitiv, aber keine Mörder seien und daher Klaang nach Kronos bringen wollen. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)

2152 fragt General Gosis Jonathan Archer und Malcolm Reed in einem Verhör, ob sie die Stadt aufgesucht haben, um Kanzler Kultarey zu ermorden. (ENT: Der Kommunikator)

2254 bezeichnet Vina in einer Illusion der Talosianer den Kaylar als Killer, da dieser sie und Christopher Pike ermorden will. (TOS: Der Käfig)

2256 ermordet der klingonische Schläferagent Voq, der sich als Ash Tyler ausgibt, Hugh Culber. (DSC: Der Wolf im Inneren)

Redjac ermordet auf der Erde und später auch im Weltraum viele Personen, indem er die Kontrolle über bestimmte Individuen übernimmt und dann Männer und Frauen ermordet. So ermordet er 2267 mithilfe des Körpers von Montgomery Scott auf Argelius II Kara, Sybo und Karen Tracy. (TOS: Der Wolf im Schafspelz)

2268 ermordet Rojan Leslie Thompson, um Captain James Tiberius Kirk seine Macht zu demonstrieren, indem er sie in einen steinernen Polyeder verwandelt und diesen dann in der Hand zerdrückt. (TOS: Stein und Staub)

2269 ermordet Garth von Izar Marta, indem er ihre Halskette mit einem Krümel Sprengstoff zur Explosion bringt. (TOS: Wen die Götter zerstören)

2293 wird der klingonische Kanzler Gorkon von zwei Attentätern an Bord der IKS Kronos Eins ermordet, die im Auftrag einer Gruppe von Verschwörern handeln, die die Friedensverhandlungen zwischen der Föderation und dem Klingonischen Reich zum scheitern bringen wollen. Um Spuren zu verwishen, werden die beiden Attentäter Burke und Samno wenig später von ihrer Mitverschwörerin Valeris an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-A) erschossen. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

Zwischen 2266 und 2366 ermordet Yuta mehrere Mitglieder des Lornak-Clans, darunter Penthor-Mul und Volnoth. Damit nimmt sie Rache für die Vernichtung ihres Tralesta-Clans durch die Lornak. (TNG: Yuta, die Letzte ihres Clans)

2369 ermordet die Kohn-Ma einen ersten Minister der provisorischen Regierung von Bajor. (DS9: Die Kohn-Ma)

In dem Holoroman Julian Bashir, Geheimagent hat Falcon den Auftrag Julian Bashir zu ermorden. (DS9: Unser Mann Bashir)

2372 ermordet Lon Suder Frank Darwin im Maschinenraum der USS Voyager, indem er ihn mit einem Spulenschlüssel erschlägt. (VOY: Gewalt)

Als Elim Garak und Worf im Jahr 2373 auf dem Weg in den Gamma-Quadranten sind, um den Ursprung der Nachricht von Enabran Tain zu finden, meint der Cardassianer, dass er gerne der Sternenflotte beitreten will und Worf ihn doch dafür vorschlagen soll. Doch Worf lehnt dies ab, da Garak in seinen Augen ein Mörder, notorischer Lügner, Spion und Saboteur ist. Später stellt sich heraus, dass Garak auch gar kein Interesse hat, sondern nur seine Fähigkeiten im Lügen trainieren will. (DS9: Die Schatten der Hölle)

2373 wird Dr. Vatm von Sklar ermordet, indem dieser seinen Wasservorrat mit Lydroxid versetzt. (VOY: Die Asteroiden)

2374 ermordet der Isomorph Dejaren an Bord eines serosianischen Raumschiffs die gesamte Crew, da diese ihn schlecht behandelt hatte und umprogrammieren wollte. Anschließend sendet er einen Notruf aus, weil sich sein Programm destabilisiert. B'Elanna Torres und der Doktor kommen ihm zu Hilfe und können sein Programm reparieren. Nachdem Torres herausfindet, dass er die Crew ermordert hat, greift Dejaren auch Torres an und verletzt sie schwer. Jedoch kann sie sein Programm zerstören, indem sie eine offene Energieleitung in ihn rammt, die sein Programm zerstört. (VOY: Der Isomorph)

Im gleichen Jahr ermordet Elim Garak Grathon Tolar, den romulanischen Senator Vreenak und dessen zwei Begleiter, um zu vertuschen, dass die Aufzeichnung, die Weyoun und Damar mit ihren Offizieren bei der Planung einer Invasion von Romulus zeigt, eine Fälschung ist. Diese bewegt wenig später das Romulanische Sternenimperium in den Krieg gegen das Dominion einzutreten. (DS9: In fahlem Mondlicht)

2375 will Kathryn Janeway, nicht den Befehl zum Deaktivieren von Erster geben, da sie dies als Mord ansieht. (VOY: Die Drohne)

Im gleichen Jahr meint das Silberblut Seven of Nine zu Tuvok, dass ein Mord wahrscheinlicher gewesen wäre, als eine Hochzeit von B'Elanna Torres und Tom Paris. (VOY: Endstation – Vergessenheit)

2376 droht Captain Kathryn Janeway Noah Lessing damit, die Schilde um den Frachtraum 2 zu deaktivieren, wodurch ihn die Geister des Glücks töten könnten. Dies bezeichnet Lessing als Mord, glaubt aber nicht, dass Janeway ihren Plan umsetzen wird. (VOY: Equinox, Teil II)

Im gleichen Jahr töten mehrere neonatale Borg-Drohnen mehrere Humanoide, bei dem Versuch, diese zu assimilieren. Nachdem die Borg-Drohnen ein Außenteam der Voyager gefangen nehmen, erwägt Tuvok, die Drohnen mit dem Nanovirus, das die erwachsenen Drohnen tötete, auszuschalten. Der Doktor bezeichnet dies als Mord. Tuvok erinnert daraufhin daran, dass diese Kinder selbst Morde verübten, bei den erfolglosen Versuchen, Humanoide zu assimilieren. (VOY: Das Kollektiv)

Als Mortimer Harren 2376 eine Dunkle-Materie-Lebensform mit seinem Phaser tötet, da diese in den Delta Flyer eingedrungen war und in William Telfer eingedrungen war, bezeichnet Kathryn Janeway dies als Mord. (VOY: Der gute Hirte)

2377 greift Bosaal in der Leere eine Kinjal-Fregatte an und ermordet deren Crew, um einen Polaronmodulator zu stehlen. (VOY: Die Leere)

2399 werden Caler und Soji Asha in Greater Boston auf der Erde von drei Romulanern überfallen, die sich am Abend in ihr Appartment beamen. Der Anführer ermordet Caler, indem er ein Wurfmesser einsetzt, welches seine Brust trifft. Die beiden anderen Männer packen Soji Asha und entführen sie. (PIC: Gedenken)

Im gleichen Jahr ermordet Seven of Nine auf Freecloud Bjayzl und zwei ihrer Leibwächter, um Rache für die Verstümmelung von Icheb durch Bjayzl zu nehmen. (PIC: Keine Gnade)

Externe Links[Bearbeiten]