Toast (Ansprache)

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Multiple Realitäten
Beinhaltet Informationen aus verschiedenen Realitäten.
Ein Toast
Auf die Crew der Enterprise

Ein Toast ist ein gesellschaftliches Trinkritual, das in vielen Kulturen praktiziert wird. Dabei wird ein meist berauschendes Getränk in einem Behälter nach oben gehalten, während einer der Anwesenden einen Anlass für das Trinken formuliert, beispielsweise an einen gefallen Kameraden zu erinnern (VOY: Liebe inmitten der Sterne).

Der Toast ist in folgenden Kulturen bekannt:

Bei den Vulkaniern ist der Toast unbekannt. (DS9: Der Maquis, Teil I)

2365 bringt Lwaxana Troi bei einem Abendessen mit Jean-Luc Picard einen Toast auf die Erdenmänner aus, die die Fähigkeit hätten, Frauen von vielen Welten zu bezaubern. (TNG: Andere Sterne, andere Sitten)

2373 will Jor Brel einen Toast beim Abschied der enaranischen Delegation von der USS Voyager ausbringen, als er von B'Elanna Torres unterbrochen wird. (VOY: Das Erinnern)

2374 fragt Neelix Kes, ob sie sich an den Toast erinnere, den er nach ihrem Anheuern auf der USS Voyager ausgebracht hat. Kes antwortet, dass sie das sehr wohl tut und sie auf das Abenteuer anstießen. (VOY: Die Gabe)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie will Harry Kim einen Toast bei der Hochzeit von Tom Paris und Kes ausbringen. Er wird dabei so nervös, dass er seinen Champagner über Paris' Ausgehanzug schüttet. (VOY: Temporale Sprünge)

2375 bringt Boothby einen Toast auf die Erde aus, als Chakotay zu ihm gebracht wird. (VOY: In Fleisch und Blut)

2376 bringt Tom Paris im Kasino der USS Voyager anlässlich der Kontaktaufnahme mit der Sternenflotte einen Toast auf Reginald Barclay und seinen Vater, Admiral Owen Paris aus. (VOY: Das Pfadfinder-Projekt)

2377 sagt das Hologramm Chakotay zu Seven of Nine, dass ihm ihr Toast zur Babyparty von B'Elanna Torres und Tom Paris gefallen hat. Dabei hatte sie dem Baby gewünscht, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen, bis auf einen, damit es immer etwas hat, wonach es streben kann. (VOY: Menschliche Fehler)

Zitate[Bearbeiten]

Lucien
Ein Prosit auf eine neue gute Freundschaft.

(TAS: Das Geheimnis von Megas-Tu)

Gorkon
Trinken wir auf das unentdeckte Land. Die Zukunft.

(Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

Jonathan Archer
Auf die nächste Generation!

(ENT: Dies sind die Abenteuer)

Seven of Nine
Mögen kulturelle Unterschiede uns ermutigen, Brücken der Verständigung zu bauen. Auf alles was uns einmalig macht.

(VOY: Liebe inmitten der Sterne)

Siehe auch[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]