November

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en

November ist ein Monat in der Zeitrechnung der Erde.

Am 27. November 2153 startet die SS Mariposa von der Erde. (TNG: Der Planet der Klone)

Am 9. November 2151 treiben Tucker und Reed allein in einer Raumfähre ohne Warpantrieb durchs All. (ENT: Allein)

Nachdem eine Raumfähre der Enterprise (NX-01) auf dem Raumschiff einer körperlosen Spezies gelandet ist, passt diese die Atmosphäre an die Erfordernisse der Menschen an. Die Helium-Xenon-Atmosphäre wird daher durch ein Gemisch aus 76 % Stickstoff und 21 % Sauerstoff ersetzt. Die Temperatur steigt auf 18 °C. Tucker merkt an, dass dies Florida im November entspreche. (ENT: Übergang)

Im November 2256 wird Michael Burnhams Gefängnisshuttle an Bord der USS Discovery gebracht. (DSC: Lakaien und Könige)


Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Auf einem Patientendatenblatt, dass für die Star Trek: Enterprise-Episode Carpenter Street hergestellt wurde, wird als Geburtsdatum von Jef Duncan der 21. November 1944 angegeben.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]