Frühling

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Der Frühling ist eine Jahreszeit.

2267 behauptet Apoll gegenüber James Tiberius Kirk, dass einst auf der Erde ein Hauch aus seinem Munde den Frühling wiederkehren ließ. (TOS: Der Tempel des Apoll)

Im gleichen Jahr befindet sich eine Hemisphäre von Argus X, auf der ein Landetrupp der USS Enterprise (NCC-1701) nach Tritanium sucht, im Frühling. (TOS: Tödliche Wolken)

2367 wird Geordi La Forge von den Romulanern entführt und einer Gehirnwäsche unterzogen. Die Romulaner lassen La Forge mit einem Gerät das sehen, was er sehen soll. Zu Beginn lassen die Romulaner La Forge einen schönen Frühlingstag auf der Erde sehen. (TNG: Verräterische Signale)

Einmal im Jahr im Frühling ist es die Aufgabe des Abgesandten, die Frauen von Deep Space 9, die Kinder bekommen wollen, zu segnen. Im Jahre 2375, nachdem Benjamin Sisko Kasidy Yates geheiratet hat, kommen Anfragen, ob die Frau des Abgesandten diese Zeremonie nicht übernehmen kann. Kasidy lehnt ab, da sie zwar den Abgesandten geheiratet hat, aber nicht zum bajoranischen Glauben gewechselt ist. (DS9: Eine sonderbare Kombination)

2375 meint Tom Paris zu Tuvok, dass er mithilfe der Holotechnologie der Varro in seinem Quartier einen Frühling an den Ufern des Yuronsees erschaffen könnte. Jedoch entgegnet Tuvok, dass er nur ein Bett und einen Tisch benötige. (VOY: Das Generationen­schiff)


Externe Links