Unbedingte Offenheit

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.

Auf ihren Weg nach Freecloud beschließt Jean-Luc Picard einen kleinen Abstecher über Vashti zu machen, um einen Attentäter für ihre Mission zu bekommen. Dabei muss er sich jedoch auch mit seiner Vergangenheit auseinander setzen.

Kurzfassung[Bearbeiten]

Da er gegen den Tal Shiar agiert, möchte Picard bei alten Freunden und Feinden dieser Organisation vorbeischauen, um einen weiteren Mitstreiter zu bekommen. Für diesen Zweck lässt er Rios den Kurs über Vasthi legen, was Raffi für eine dumme Idee hält. Picard hält dennoch daran fest und ist bei seiner Ankunft schockiert, was mit der Welt passiert ist, seit er sie 14 Jahre zuvor verlassen hat. Die Schwesterschaft der Qowat Milat ist zwar immer noch auf dem Planeten aktiv, jedoch haben die Fenris Rangers inzwischen die Macht über den Sektor übernommen. Als sich Picard, nachdem er vergeblich Elnor darum gebeten hat, mit ihm zu kommen, mit einem der Fenris Rangers anlegt, greift der Assassine doch ein und schließt sich Picards Sache an. Beim Abflug vom Planeten stößt jedoch noch eine weitere Person, nicht ganz freiwillig, zu der bunt gemischten Gruppe: Seven of Nine.

Langfassung[Bearbeiten]

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie:

Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Dialogzitate[Bearbeiten]

Seven
Picard, Sie schulden mir ein Schiff!

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Story und Drehbuch[Bearbeiten]

Bezüge zu anderen Episoden (Kontinuität)[Bearbeiten]

Im Gespräch mit dem jungen Elnor erwähnt dieser, dass er Datas Katze Spot gerne mal sehen würde.

Um Elnor etwas zu zügeln, erwähnt Zani, dass Picard nicht sehr kindaffin ist und diese auch nicht unbedingt leiden kann. (TNG: Katastrophe auf der Enterprise)

Picard liebt immer noch das Fechten und bringt es Elnor bei. (TNG: Der Feuersturm)

Produktionsnotizen[Bearbeiten]

Allgemeines[Bearbeiten]

Als sich Seven of Nine materialisiert, hört man kurz eine Anspielung auf das Hauptthema von Star Trek: Voyager.

Darsteller und Charaktere[Bearbeiten]

Dies ist das zweite Mal in der Geschichte des Franchise, dass ein Hauptcharakter zuerst als Kind eingeführt wird. Das erste Mal war der Auftritt des jungen Jonathan Archer in Aufbruch ins Unbekannte, Teil I.

Nach Colm Meaney und Michael Dorn ist Jeri Ryan erst die dritte Schauspielerin, die ihre alte Rolle für eine neue Serie regulär wieder aufnimmt.

Zusammen mit Kate Mulgrew, die ein Cameo in Star Trek: Nemesis hatte, ist sie außerdem die zweite Schauspielerin aus dem Hauptcast von Star Trek: Voyager, die wieder in eine alte Rolle schlüpft.

Produktionschronologie[Bearbeiten]

14. Februar 2020
Verfügbar in den USA via CBS All Access
15. Februar 2020
Verfügbar in Deutschland via Prime Video

Links und Verweise[Bearbeiten]

Produktionsbeteiligte[Bearbeiten]

Darsteller und Synchronsprecher[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]

Ereignisse
Angriff auf den Mars, Romulus-Supernova
Institutionen & Großmächte
Föderation, Sternenflotte, Tal Shiar, Qowat Milat, Fenris Rangers
Spezies & Lebensformen
Borg, Romulaner, Menschen
Kultur & Religion
Das tragische Lebensgefühl, Die drei Musketiere
Personen
Bruce Maddox
Schiffe & Stationen
Borg-Kubus, Romulanischer Warbird (2250er), La Sirena, Ellison, Shaenor, Nightingale
Orte
Romulanisches Umsiedlungsgebiet, Romulanische Rückgewinnungseinrichtung
Astronomische Objekte
Vashti, Freecloud
Wissenschaft & Technik
Androide, Hologramm
Speisen & Getränke
Romulanisches Ale

Externe Links[Bearbeiten]