Haus

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
(Weitergeleitet von Gebäude)
Spring zu: Navigation, suche
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Weitere Bedeutungen von Haus findet man unter Haus (Begriffsklärung).

Multiple Realitäten
Beinhaltet Informationen aus verschiedenen Realitäten.


Ein Haus oder ein Gebäude ist eine Einrichtung, in der eine oder mehrere Personen leben können. Ein Haus befindet sich normalerweise auf einem Planeten, für Besatzungsmitglieder auf Raumschiffen und Raumstationen stellen Quartiere ihre Unterkünfte dar. Bei den Klingonen bezeichnet das Haus kein Gebäude, sondern ist die Bezeichnung für die Familie, benannt normalerweise nach dem männlichen Oberhaupt. In Sonderfällen kann es einer Frau erlaubt werden, ein Haus zu führen. (DS9: Das Haus des Quark) Das Oberhaupt der Familie kann selbst Mitglieder in sein Haus aufnehmen. (DS9: Söhne und Töchter)

Die Häuser von Remmil VI bestehen aus einem kristallinen Netz. (DS9: Herz aus Stein)

2152 meldet Hoshi Sato Captain Archer, dass er auf Paraagan II keine Gebäude, keine Leute und keine Bäume mehr finden wird, da die Kolonie verbrannt wurde. (ENT: Die Schockwelle, Teil I)

Laut Garak ist auf Romulus jedes Gebäude, jede Person und die ganze Kleidung grau. (DS9: Unter den Waffen schweigen die Gesetze)

Kevin Uxbridge, ein unsterbliches Wesen, erschafft auf Rana IV ein Haus mit Garten, in dem er mit seiner Frau, die er vor langer Zeit getötet und für sich wiedererschafft hat, lebt. (TNG: Die Überlebenden auf Rana-Vier)

Das Haus von Tolen und Lidell Ren auf Banea besitzt 2371 ein Atrium. (VOY: Die Augen des Toten)

Ralkana spielt in ihrer Kindheit oft in einem alten, leerstehenden Gebäude auf dem Planeten der Mokra. (VOY: Die Resistance)

2373 zeigt Michael Eddington Benjamin Sisko menschliche Kolonisten, die von Salva II fliehen mussten, weil der Planet durch den Friedensvertrag mit den Cardassianern an diese fiel. Er meint, dass diese Menschen dort Farmen, Geschäfte, Häuser und Schulen hatten und diese verloren haben. (DS9: Für die Uniform)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie erscheint 2408 Benjamin Sisko seinem Sohn Jake in seinem Haus, der inzwischen Subraumphysik studiert und sich von seiner Frau Korena getrennt hat. (DS9: Der Besuch)

Sprichwort[Bearbeiten]

In der Gastronomie bedeutet der Ausspruch, dass etwas auf das Haus geht, dass der Preis für ein Getränk oder eine Speise vom Inhaber des Restaurants oder der Bar getragen wird. So gibt Quark Kira und Dax nach dem vermeintlichen Tod von Dr. Bashir und Chief O'Brien ein Getränk aus und erklärt, dass dies aufs Haus geht. Er will mit den Frauen auf die beiden Offiziere anstoßen. (DS9: Das Harvester-Desaster)

Siehe auch[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]