Ehre

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Multiple Realitäten
Beinhaltet Informationen aus verschiedenen Realitäten.

Mit Ehre bezeichnet man das Ansehen einer Person gegenüber anderer Personen.

Die Ehre ist für viele Völker das höchste Gut und wird entsprechend in Ehrenkodizes beschrieben. So streben die Klingonen nach Ehre in der Schlacht, und die offizielle Entehrung durch den klingonischen Hohen Rat ist für sie die größte Schande. (TNG: Die Sünden des Vaters)

2151 wollen die Vulkanier Klaang nur tot nach Kronos bringen, da es ihn entehren würde, an medizinischen Instrumenten hängend zurückgebracht zu werden. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)

Für die Tosk ist es unehrenhaft und eine Schande, wenn sie von Tosk-Jägern gefangen genommen werden. Zur Vergrößerung der Schande wird der Gefangene in einem Käfig zur Schau gestellt. (DS9: Tosk, der Gejagte)

2269 meint Tchar, dass die Skorr ihre Unabhängigkeit zurückerlangen wollen und dafür auch den Tod in Kauf nehmen, der dann zumindest ehrenvoll sei. (TAS: Das gestohlene Gehirn­wellenmuster)

Die Ligonianer sehen die Ehre als einen sehr wichtigen Bestandteil ihrer Kultur an. (TNG: Der Ehrenkodex)

2364 bietet DaiMon Tarr das Leben zweier Ferengi-Offiziere an, nachdem er glaubt, dass die USS Enterprise-D sein Raumschiff der D'kora-Klasse neutralisiert hat. (TNG: Der Wächter)

2371 meint B'Elanna Torres zu Sulan, dass Klingonen immer als Krieger auf dem Schlachtfeld zu ehren gekommen sind, jedoch nie als Versuchskaninchen. (VOY: Von Angesicht zu Angesicht)

2375 bezeichnet Captain Kathryn Janeway es als Ehre, dass sie die Hochzeit von Tom Paris und B'Elanna Torres durchführen darf. (VOY: Endstation – Vergessenheit)

B'Elanna Torres wird nach dem Scheitern der Ehe ihrer Eltern von ihrer Mutter Miral in ein klingonisches Kloster gegeben, um dort zu lernen, was Ehre und Disziplin sind. (VOY: Die Barke der Toten)

Für die junge Bajoranerin Saghi wäre es eine große Ehre, wenn sie eines der 51 Mädchen sein dürfte, das den Baldachin bei der Brautprozession von Kasidy Yates, der zukünftigen Frau des Abgesandten, tragen dürfte. (DS9: Im Ungewissen)

Alternative Zeitlinie
In Qs Antizeitlinie überzeugt Jean-Luc Picard Worf sie die Grenze zum klingonischen Reich passieren zu lassen, indem er ihn daran erinnert, dass der Worf, den er kannte, mehr von Begriffen wie Ehre und Loyalität hielt, als von Vorschriften. (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil II)

Externe Links[Bearbeiten]