Bataillon

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Ein Bataillon ist eine militärische Einheit. Ihre Größe kann variieren und liegt im Bereich von mehreren hundert Soldaten. Der Begriff kann sich auch auf Raumschiffe beziehen.

Ein Bataillon der Vaadwaur von 600 Soldaten und mit kleineren Kriegsschiffen ausgerüstet versetzt sich im 15. Jahrhundert unter der Oberfläche der Heimatwelt der Vaadwaur in Stasis, um nach Ende des Angriffs der Turei zurückzuschlagen. Sie werden erst 2376 von der Crew der USS Voyager geweckt. (VOY: Die Zähne des Drachen)

In den Eugenischen Kriegen soll ein Bataillon in Nordafrika Zivilisten evakuieren, als sie angegriffen wurden. Eine Schule voller Kinder lag zwischen ihm und dem Feind. Hätten sie zurückgefeuert, hätten die Kinder getroffen werden können. Daher rief der Befehlshaber den Kommandanten auf der anderen Seite an. Es gelang ihm eine Feuerpause zu vereinbaren, solange bis die Schule evakuiert war. (ENT: Brutstätte)

Cardassianische Orden sind in Bataillone eingeteilt. Soldaten des dritten Bataillons des Ersten Ordens bewachen auch nach dem Rückzug der Cardassianer Empok Nor. (DS9: Empok Nor)

Als man an Bord der USS Voyager über einen Sturmangriff auf die Reichshalle von Ilari nachdenkt, meldet sich Tieran, der zu diesem Zeitpunkt den Körper von Kes kontrolliert, und droht, die Angreifer würden von einem ganzen Bataillon seiner Soldaten erwartet werden. (VOY: Der Kriegsherr)

2374 werden in der Holodeck-Simulation des zweiten Weltkriegs an Bord der USS Voyager drei Bataillone der Deutschen nach Sainte Claire verlegt, was der Résistance um Katrine Sorgen bereitet. (VOY: Das Tötungsspiel, Teil I)

Externe Links[Bearbeiten]