USS Constantinople

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Die USS Constantinople (NCC-43622) ist ein Raumschiff der Föderation und steht unter dem Kommando von Captain Richard James.

Besatzung[Bearbeiten]

Kommandostab[Bearbeiten]

Mannschaft[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Constantinople auf einem Display.

2365 erleidet die Constantinople einen schweren Hüllenbruch während sie mehr als 2.012 Kolonisten befördert. Die Crew der USS Enterprise (NCC-1701-D) reagiert auf den Notruf. Die Enterprise kann nahe dem Planeten Gravesworld der Constantinople helfen den Schaden zu beheben und 46 verletzte Passagiere zu behandeln. (TNG: Das fremde Gedächtnis)

Wenige Wochen später befindet sich die Constantinople auf einer Terraforming-Mission. (TNG: Wem gehört Data?)

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Laut der Star Trek Enzyklopädie lautet die Registriernummer dieses Raumschiffs NCC-34852 und gehört dieses Raumschiff der Istanbul-Klasse an.

Die USS Constantinople wurde nach dem alten Namen der Stadt Istanbul auf der Erde benannt. Das ergibt zusammen mit der Klassenangabe aus der Enzyklopädie einen kleinen Injoke.

Die Registriernummer und der Name des Kommandanten sind auf einem Display auf der Sternenbasis 173 zu sehen.