Gesundheit

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche

Mit Gesundheit bezeichnet man einen Zustand ohne körperliche Beschwerden und Verletzungen.

Gewisse Sporen, die zum Beispiel auf Omicron Ceti III vorkommen, können einen Humanoiden infizieren und ihn dann in perfekte Gesundheit versetzen. Das geht soweit, dass dem Betroffenen sogar Narben und Brüche spurlos verheilen und entfernte Organe nachwachsen. (TOS: Falsche Paradiese)

Die Edo begrüßen sich, indem sie sich Gesundheit und Glück wünschen. (TNG: Das Gesetz der Edo)

Als Dax 2373 in dem Jem'Hadar-Angriffsjäger unter dem Kommando von Captain Sisko verletzt wird und das Raumschiff auf einem Planeten in einem Dunkle-Materie-Nebel notlanden muss, kann Dr. Bashir die Trill stabilisieren. Er meint, dass sie mit genügend Ruhe wieder gesund wird. (DS9: Ent­scheidungen)

2376 meint Tom Paris zum Doktor, dass er eine Gefahr für die Gesundheit der Qomar sei, da Azen und Vinka angeblich von Schwindelgefühl und Desorientierung ergriffen wurden, als sie in der Schlange darauf warteten eine singende Replik des Doktors zu erhalten. (VOY: Der Virtuose)

Externe Links[Bearbeiten]