Stefan Fredrich

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Stefan Fredrich (* 27. April 1954 in Berlin 68 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Standardstimme von Jim Carrey und John Turturro
  • des Öfteren zu hören als Stimme von Vince Vaughn und Meat Loaf
  • Colm Meaney als Ernie in Ein Gesegnetes Team (1990, Ep. 3x06 „Preisgegeben und getötet“)
  • Glenn Morshower als Det. Cryers in 12:01 Uhr (1993)
  • Phil Morris als Prof. Scott Burton in Der Prinz von Bel-Air (1993, Ep. 4x11 „Tauschhandel“)
  • Oliver Platt u.a. als Tommy Fawkes in Funny Bones - Tödliche Scherze (1995) und als Maurice in The Impostors - Zwei Hochstapler in Not (1998)
  • Chris Farley u.a. als Thomas 'Tommy' Callahan III. in Tommy Boy - Durch dick und dünn (1995), als Mike Donnelly in Black Sheep - Schwarzes Schaf mit weißer Weste (1996) und als Bartholomew Hunt in Fast Helden (1998)
  • Jar Jar Binks in Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung (1999) und in Star Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger (2002)
  • Tim Robbins u.a. als Woodrow 'Woody' Blake in Mission to Mars (2000)
  • Jason Alexander als Jason Alexander in Lass es, Larry! (2001-2009, 5 Episoden)

Externe Links[Bearbeiten]