F. Hawkins

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Corporal Hawkins (2154)

Corporal F. Hawkins ist ein Mitglied der MACO in Major J. Hayes' Team, welches der Enterprise nach dem Angriff der Xindi auf die Erde für die Mission in der Delphischen Ausdehnung zugeteilt wird.

Hawkins begleitet mit N. Kemper und J. McKenzie Captain Jonathan Archer auf ein treibendes, außerirdisches Raumschiff. Später gehört er auch zu einem Team, dass eine osaarianische Basis innerhalb einer Sphäre infiltriert und gestohlene Ausrüstung zurückholt. (ENT: Anomalie)

Im Jahr 2153 begleitet er Captain Archer und Lieutenant Reed an Bord des vulkanischen Schiffes Seleya, als dieses in einem Asteroidenfeld gestrandet ist. (ENT: Impulsiv)

Hawkins stirbt 2154 auf einer Sphäre, als ihn ein automatisches Verteidigungssystem angreift. (ENT: Der Rat)

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

F. Hawkins wurde von Sean McGowan gespielt.

Wie bei den meisten MACOs stammt die Initiale seines Vornamens von seinem Namensschildchen an seiner Uniform. Ungeachtet dessen lautet sein Vorname laut seiner Karte[1] im Spiel Star Trek: Customizable Card Game „Sean“.

Einzelnachweise[Bearbeiten]