Ethan Dampf

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Ethan Dampf als Junge

Ethan Dampf, auch Ethan Raymond Dampf, (* 27. Mai 1994 in Orange County, Kalifornien, USA 28 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. In der Star Trek: Enterprise-Episode Aufbruch ins Unbekannte, Teil I spielte er ein lorillianisches Kind.

Dampf wurde in Orange County, California geboren und ist Bruder der Schauspielerin Sarah Dampf.

Seine erste Rolle spielte er als Danny DeVitos Baby im Film Junior (1994, u.a. mit Frank Langella, Stefan Gierasch, Alexander Enberg, Lawrence Tierney und Tracey Walter, Stunts u.a. Carol Daniels, Joel Kramer und Jimmy N. Roberts).

Gastauftritte hatte er in einigen TV-Serien, wie Oh Baby (1999, u.a. mit Bonita Friedericy, Peggy Jo Jacobs und Jennifer Savidge), Daddio (2000, u.a. mit Beau Billingslea), Für alle Fälle Amy (2001, u.a. mit Vyto Ruginis, John Pyper-Ferguson, Julie Cobb und Bahni Turpin)

Neben einigen Werbespots, verkörperte er die Rolle des Will Pryor in der Show American Dreams (2002-2005, u.a. mit Virginia Madsen, James Read, Todd Stashwick, Dan Butler, Robert Curtis-Brown, Stephanie Erb, David Youse, Brian Cousins, Alan Dale, Nicole Sarah Fellows, Matt Malloy, Jessica Collins, Arlen Escarpeta, Barbara Alyn Woods, David Bowe, Cari Shayne, Matthew Kimbrough, John Towey, Kevin Reid, Stephen Wozniak, Eugene Roche, Chase Hoyt,Alicia Coppola, Aldis Hodge, Brian Fitzpatrick, Spencer Garrett, Ivar Brogger, Mark Moses, David Selburg, Adam Grimes, Mark Kiely, Jill Lover, William A. Wallace, Kate McNeil, Damara Reilly, Rick Fitts, Jim O'Heir, John Aniston, Stephen Dean, Tom McCleister, Michael Shamus Wiles, Michael Rose, Craig Reed, Annie O'Donnell, Dayna Devon, Chris Prine, Glenn Morshower, Ellen Geer, Jonathan Del Arco, John Prosky, Dennis Cockrum, Meghan Gallagher und Kevin McCorkle)

Außerdem wirkte er in Diane Keatons Film Aufgelegt! (2000, u.a. mit Duke Moosekian, Stunts u.a. Charlie Brewer, Tabby Hanson, Craig Hosking und Jeff Imada), dem Actionfilm Collateral Damage - Zeit der Vergeltung (2002, u.a. mit Rick Worthy, Raymond Cruz, Don Fischer, Michael Cavanaugh, Clint Lilley, Robert Alonzo, Solomon Burke Jr., Manny Perry, Stunts u.a. Robert Alonzo, Ben Hernandez Bray, Bobby Burns, Billy Burton Jr., Jennifer Caputo, Maria R. Kelly, Pat Romano, Jose Vazquez, Hal Burton, Henry Kingi Jr., Manny Perry, Jimmy N. Roberts, James Ryan, Lynn Salvatori und Scott Workman) und Intervalometer (2014) mit.

Externe Links[Bearbeiten]