David Frankham

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
David Frankham als Larry Marvick

David Frankham (* 16. Februar 1926 in Kent, England 96 Jahre alt) ist ein britischer Schauspieler.

Er spielte Lawrence Marvick in der Raumschiff Enterprise-Episode Die fremde Materie.

Darüber hinaus hatte Frankham in seiner über 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Tales of Wells Fargo (1961, u.a. mit Yvonne Craig und Ron Soble), The Outer Limits (1963/1964, u.a. mit Bernard Kates, Willard Sage, Whit Bissell, John Anderson, Vic Perrin, John Hoyt und Anthony Jochim), 12 O'Clock High (1965/1966, u.a. mit Robert Lansing, Frank Overton, Rees Vaughn und Paul Sorensen), FBI (1967/1968/1970/1972, u.a. mit Stephen Brooks, James B. Sikking, Dallas Mitchell, Sandra Smith, Bill Erwin und Alfred Ryder), Medical Center (1972, u.a. mit James Daly, Susan Howard und Barbara Baldavin), Ein Sheriff in New York (1972, u.a. mit Ken Lynch und Budd Albright) und Die Waltons (1977, u.a. mit Ronnie Claire Edwards und George D. Wallace).

Externe Links[Bearbeiten]