Faith Minton: Unterschied zwischen den Versionen

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
Zu ihren Filmauftritten zählen u.a.: ''Weiße Sklavin der grünen Hölle'' (TV 1979, u.a. mit [[Bob Minor]] und [[Mary Peters]]), ''Noch mehr Rauch um überhaupt nichts'' (1980, u.a. mit [[Evelyn Guerrero]], [[Ed Peck]], [[John Paragon]], [[Rick Sawaya]] und [[Scott Thompson]]), ''Jede Nacht zählt'' (1981, u.a. mit [[James Ingersoll]] und [[Hamilton Camp]]), ''Harry läßt die Puppen tanzen'' (1981, u.a. mit [[Ursaline Bryant]], [[Claudette Nevins]], [[John Hancock]], [[Clyde Kusatsu]] und [[Chuck Hicks]]), ''Das ausgekochte Schlitzohr 3'' (1983, u.a. mit [[Paul Williams]] und [[Raymond Forchion]]), ''Zwei bärenstarke Typen'' (1983, u.a. mit [[David Huddleston]]), ''Who's That Girl'' (1987, u.a. mit [[Bibi Besch]], [[Cecile Callan]], [[Ron Taylor]], [[Mike Starr]], [[Laura Drake]], [[Roy Brocksmith]], [[Darwyn Carson]] und [[Lloyd Kino]]), ''Ski Academy'' (1990, u.a. mit [[Leslie Jordan]], [[Ray Walston]] und [[Jim Fitzpatrick]]), ''Switch – Die Frau im Manne'' (1991, u.a. mit [[James Harper]] und [[Lily Mariye]]), ''Rage and Honor'' (1992, u.a. mit [[Brian Thompson]], [[Stephen Davies]], [[Alex Datcher]] und [[Tim deZarn]]), ''Stranger – Wüste der Gesetzlosen'' (1995, u.a. mit Eric Pierpoint und [[David Anthony Marshall]]), ''Sudden Death'' (1995, u.a. mit [[Kate McNeil]]) und ''Miss Undercover 2'' (2005, u.a. mit [[Enrique Murciano]], [[William Shatner]], [[Diedrich Bader]], [[Marcelo Tubert]], Lloyd Kino, [[Kimble Jemison]], [[L. Sidney]] und Chuck Hicks)
 
Zu ihren Filmauftritten zählen u.a.: ''Weiße Sklavin der grünen Hölle'' (TV 1979, u.a. mit [[Bob Minor]] und [[Mary Peters]]), ''Noch mehr Rauch um überhaupt nichts'' (1980, u.a. mit [[Evelyn Guerrero]], [[Ed Peck]], [[John Paragon]], [[Rick Sawaya]] und [[Scott Thompson]]), ''Jede Nacht zählt'' (1981, u.a. mit [[James Ingersoll]] und [[Hamilton Camp]]), ''Harry läßt die Puppen tanzen'' (1981, u.a. mit [[Ursaline Bryant]], [[Claudette Nevins]], [[John Hancock]], [[Clyde Kusatsu]] und [[Chuck Hicks]]), ''Das ausgekochte Schlitzohr 3'' (1983, u.a. mit [[Paul Williams]] und [[Raymond Forchion]]), ''Zwei bärenstarke Typen'' (1983, u.a. mit [[David Huddleston]]), ''Who's That Girl'' (1987, u.a. mit [[Bibi Besch]], [[Cecile Callan]], [[Ron Taylor]], [[Mike Starr]], [[Laura Drake]], [[Roy Brocksmith]], [[Darwyn Carson]] und [[Lloyd Kino]]), ''Ski Academy'' (1990, u.a. mit [[Leslie Jordan]], [[Ray Walston]] und [[Jim Fitzpatrick]]), ''Switch – Die Frau im Manne'' (1991, u.a. mit [[James Harper]] und [[Lily Mariye]]), ''Rage and Honor'' (1992, u.a. mit [[Brian Thompson]], [[Stephen Davies]], [[Alex Datcher]] und [[Tim deZarn]]), ''Stranger – Wüste der Gesetzlosen'' (1995, u.a. mit Eric Pierpoint und [[David Anthony Marshall]]), ''Sudden Death'' (1995, u.a. mit [[Kate McNeil]]) und ''Miss Undercover 2'' (2005, u.a. mit [[Enrique Murciano]], [[William Shatner]], [[Diedrich Bader]], [[Marcelo Tubert]], Lloyd Kino, [[Kimble Jemison]], [[L. Sidney]] und Chuck Hicks)
  
Als Stuntfrau wirkte sie am Film ''Speed Rage'' (1995, u.a. mit [[Kenneth Tigar]], [[Mark Metcalf]], [[Doren Fein]], [[Gary Bullock]], [[Rick Avery]], Bob Minor, [[Denney Pierce]], Stunts u.a. [[Joni Avery]], Rick Avery, [[Gregory J. Barnett]], [[Richard L. Blackwell]], [[Gary Combs]], [[Gilbert B. Combs]], [[Phil Culotta]], [[Mark De Alessandro]], [[Christopher Doyle]], [[Chris Durand]], [[Dane Farwell]], [[Randy Hall]], [[Red Horton]], [[Dennis Madalone]], [[Buck McDancer]], Bob Minor, [[Tom Morga]], Noon Orsatti, Denney Pierce, [[Bernie Pock]], [[Spiro Razatos]], [[Mark Riccardi]], [[Scott Rogers]], [[Michael J. Sarna]], [[Monty L. Simons]], [[Erik Stabenau]] und [[Chester E. Tripp III]]) mit.
+
Als Stuntfrau wirkte sie am Film ''Speed Rage'' (1995, u.a. mit [[Kenneth Tigar]], [[Mark Metcalf]], [[Doren Fein]], [[Gary Bullock]], [[Rick Avery]], Bob Minor, [[Denney Pierce]], Stunts u.a. [[Joni Avery]], Rick Avery, [[Gregory J. Barnett]], [[Richard L. Blackwell]], [[Gary Combs]], [[Gilbert B. Combs]], [[Phil Culotta]], [[Mark De Alessandro]], [[Christopher Doyle]], [[Chris Durand]], [[Dane Farwell]], [[Randy Hall]], [[Red Horton]], [[Dennis Madalone]], [[Buck McDancer]], Bob Minor, [[Tom Morga]], Noon Orsatti, Denney Pierce, [[Bernie Pock]], [[Spiro Razatos]], [[Mark Riccardi]], [[Scott Rogers]], [[Michael J. Sarna]], [[Monty L. Simons]], [[Erik Stabenau]] und [[Chester E. Tripp III]]) und ''Batman & Robin'' (1997, u.a. mit [[John Glover]], [[Alex Daniels]], [[Steve Blalock]], [[Mark Chadwick]], [[Dennis Keiffer]], [[Jean-Luc Martin]], [[Jim Palmer]], [[Chris Sayour]], [[Paul Sklar]] und [[Greg Bronson]], Stunts u.a. [[Kenny Alexander]], [[Chris Antonucci]], [[Clayton J. Barber]], [[Gregory J. Barnett]], [[Bobby Bass]], [[Kenny Bates]], [[Richard L. Blackwell]], [[Billy Burton Jr.]], [[Keith Campbell]], [[Jay Caputo]],[[Jennifer Caputo]], Alex Daniels, [[Darrell Craig Davis]], [[Joe Davis]], [[Steve M. Davison]], [[Mitchell Dean]], [[Thomas Dewier]], [[Kiante Elam]], [[Kenny Endoso]], [[Richard Epper]], [[Debbie Evans]], [[Dana Dru Evensson]], [[Christian Fletcher]], [[Mark Ginther]], [[Gary Guercio]], [[Thomas Robinson Harper]], [[Billy Hank Hooker]], [[Buddy Joe Hooker]], [[Tommy J. Huff]], [[Henry Kingi, Jr.]], [[Henry Kingi]], [[Joel Kramer]], [[Sidney Liufau]], [[Eddie Matthews]], [[Johnny C. Meier]], [[Rita Minor]], [[Jimmy Nickerson]], [[Alan Oliney]], [[Peewee Piemonte]], [[J. J. Perry]], [[Ronald R. Rondell]], [[John Rottger]], [[James Ryan]], [[Gregg Sargeant]], Chris Sayour, [[Keith Shindoll]], [[Craig Shuggart]], [[Scott Wilder]], [[Noby Arden]], [[Todd Bryant]], [[Brian Christensen]], [[Shawn Crowder]], [[Tony Donno]], [[Andy Gill]], [[Joel Kramer]], [[Hugh Aodh O'Brien]], [[Chris O'Hara]], [[Chris Palermo]], [[Rex J. Reddick]], [[Jimmy N. Roberts]], [[Frank Torres]], [[Spice Williams-Crosby]] und [[Scott Workman]]) mit.
  
 
== Externe Links ==
 
== Externe Links ==

Aktuelle Version vom 11. November 2019, 00:52 Uhr

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Faith Minton als Klingonin

Faith Minton (* 14. Mai 1957 in Brooklyn, New York, USA 62 Jahre alt) ist eine US-amerikanische Stuntfrau und Schauspielerin.

Sie spielte eine Klingonin in der Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert-Episode Rikers Versuchung.

Neben Star Trek hatte Minton Gastauftritte in TV-Serien wie B.J. und der Bär (1981, u.a. mit Eric Server), Polizeirevier Hill Street (1981, u.a. mit James B. Sikking, Barbara Bosson, Barbara Babcock, Karen Austin und J.D. Hall), Fantasy Island (1983, u.a. mit Ricardo Montalban und Peter Mark Richman), Harrys wundersames Strafgericht (1985, u.a. mit John Larroquette), Mord ist ihr Hobby (1985, u.a. mit Adrienne Barbeau, Janet MacLachlan und Susan Oliver), Knight Rider (1985, u.a. mit Patricia McPherson, Peter Parros und Rosalind Ingledew), Simon und Simon (1986, u.a. mit Mary Carver und Jimmy Ortega), Inspektor Hooperman (1987, u.a. mit Barbara Bosson, Jeremy Roberts und David Spielberg), Die Spezialisten unterwegs (1988, u.a. mit Kevin Peter Hall, Doug Warhit und Meg Wyllie), Spacecop L.A. (1989, u.a. mit Gary Graham, Eric Pierpoint, Michele Scarabelli, Ron Fassler, Steve Susskind, Carlos LaCamara, Noon Orsatti, Cary-Hiroyuki Tagawa und James Greene), Tequila und Bonetti (1992, u.a. mit Charles Rocket und James Whitmore, Jr.), Küß' mich, John (1992, u.a. mit Julie Cobb), Renegade – Gnadenlose Jagd (1994, u.a. mit Branscombe Richmond und Warren Munson), Roseanne (1997, u.a. mit Spice Williams), Auf schlimmer und ewig (1997, u.a. mit Nikki Cox), V.I.P. - Die Bodyguards (1999, u.a. mit Lisa Lo Cicero, Javier Grajeda, Derek Mears und Marie Caldare), She Spies – Drei Ladies Undercover (2003, u.a. mit Daniel Zacapa, Duke Moosekian und Pasha Lychnikoff) und Zeit der Sehnsucht (2004/2007, u.a. mit William Utay).

Zu ihren Filmauftritten zählen u.a.: Weiße Sklavin der grünen Hölle (TV 1979, u.a. mit Bob Minor und Mary Peters), Noch mehr Rauch um überhaupt nichts (1980, u.a. mit Evelyn Guerrero, Ed Peck, John Paragon, Rick Sawaya und Scott Thompson), Jede Nacht zählt (1981, u.a. mit James Ingersoll und Hamilton Camp), Harry läßt die Puppen tanzen (1981, u.a. mit Ursaline Bryant, Claudette Nevins, John Hancock, Clyde Kusatsu und Chuck Hicks), Das ausgekochte Schlitzohr 3 (1983, u.a. mit Paul Williams und Raymond Forchion), Zwei bärenstarke Typen (1983, u.a. mit David Huddleston), Who's That Girl (1987, u.a. mit Bibi Besch, Cecile Callan, Ron Taylor, Mike Starr, Laura Drake, Roy Brocksmith, Darwyn Carson und Lloyd Kino), Ski Academy (1990, u.a. mit Leslie Jordan, Ray Walston und Jim Fitzpatrick), Switch – Die Frau im Manne (1991, u.a. mit James Harper und Lily Mariye), Rage and Honor (1992, u.a. mit Brian Thompson, Stephen Davies, Alex Datcher und Tim deZarn), Stranger – Wüste der Gesetzlosen (1995, u.a. mit Eric Pierpoint und David Anthony Marshall), Sudden Death (1995, u.a. mit Kate McNeil) und Miss Undercover 2 (2005, u.a. mit Enrique Murciano, William Shatner, Diedrich Bader, Marcelo Tubert, Lloyd Kino, Kimble Jemison, L. Sidney und Chuck Hicks)

Als Stuntfrau wirkte sie am Film Speed Rage (1995, u.a. mit Kenneth Tigar, Mark Metcalf, Doren Fein, Gary Bullock, Rick Avery, Bob Minor, Denney Pierce, Stunts u.a. Joni Avery, Rick Avery, Gregory J. Barnett, Richard L. Blackwell, Gary Combs, Gilbert B. Combs, Phil Culotta, Mark De Alessandro, Christopher Doyle, Chris Durand, Dane Farwell, Randy Hall, Red Horton, Dennis Madalone, Buck McDancer, Bob Minor, Tom Morga, Noon Orsatti, Denney Pierce, Bernie Pock, Spiro Razatos, Mark Riccardi, Scott Rogers, Michael J. Sarna, Monty L. Simons, Erik Stabenau und Chester E. Tripp III) und Batman & Robin (1997, u.a. mit John Glover, Alex Daniels, Steve Blalock, Mark Chadwick, Dennis Keiffer, Jean-Luc Martin, Jim Palmer, Chris Sayour, Paul Sklar und Greg Bronson, Stunts u.a. Kenny Alexander, Chris Antonucci, Clayton J. Barber, Gregory J. Barnett, Bobby Bass, Kenny Bates, Richard L. Blackwell, Billy Burton Jr., Keith Campbell, Jay Caputo,Jennifer Caputo, Alex Daniels, Darrell Craig Davis, Joe Davis, Steve M. Davison, Mitchell Dean, Thomas Dewier, Kiante Elam, Kenny Endoso, Richard Epper, Debbie Evans, Dana Dru Evensson, Christian Fletcher, Mark Ginther, Gary Guercio, Thomas Robinson Harper, Billy Hank Hooker, Buddy Joe Hooker, Tommy J. Huff, Henry Kingi, Jr., Henry Kingi, Joel Kramer, Sidney Liufau, Eddie Matthews, Johnny C. Meier, Rita Minor, Jimmy Nickerson, Alan Oliney, Peewee Piemonte, J. J. Perry, Ronald R. Rondell, John Rottger, James Ryan, Gregg Sargeant, Chris Sayour, Keith Shindoll, Craig Shuggart, Scott Wilder, Noby Arden, Todd Bryant, Brian Christensen, Shawn Crowder, Tony Donno, Andy Gill, Joel Kramer, Hugh Aodh O'Brien, Chris O'Hara, Chris Palermo, Rex J. Reddick, Jimmy N. Roberts, Frank Torres, Spice Williams-Crosby und Scott Workman) mit.

Externe Links