Todd Bryant

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Es fehlt das Bild des Stuntdouble. Zwerch (Diskussion) 10:57, 29. Mai 2016 (UTC)

Todd Bryant

Todd Bryant (* 08. Oktober 1963 in Santa Monica, Kalifornien, USA 56 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Produzent, Stuntman und Schauspieler.

Er spielte drei verschiedliche Rollen in Star Trek. So war er ein Kadett der Sternenflotte in Star Trek II: Der Zorn des Khan, Captain Klaa in Star Trek V: Am Rande des Universums und ein klingonischer Übersetzer in Star Trek VI: Das unentdeckte Land. Außerdem war er Stuntdouble für Ron Perlman in Star Trek: Nemesis.

Darüber hinaus hatte Bryant Gastauftritte in TV-Serien wie Unser Haus (1986, u.a. mit Chad Allen), Hotel (1987, u.a. mit Michael Spound und Ken Olandt), The Charmings (1987, u.a. mit Paul Eiding und Paul Winfield), The New Gidget (1988, u.a. mit William Schallert und Jim Fitzpatrick), Der Werwolf kehrt zurück (1988, u.a. mit Alex Daniels, Lance Le Gault und Brian Thompson), Mord ist ihr Hobby (1989, u.a. mit Bernie Casey, Robert Mandan, Paul Sorvino und Beau Billingslea), Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu (1989/2001, u.a. mit Monte Markham, Cliff Potts, Ken Thorley und Earl Boen), Renegade – Gnadenlose Jagd (1992, u.a. mit Branscombe Richmond), Lost (2009, u.a. mit Daniel Dae Kim, Terry O'Quinn, Sam Anderson, Mary Mara, Sean Whalen und Fionnula Flanagan) und Revolution (2014, u.a. mit Stephen Collins und Steven Culp). Zudem war er in 4 Episoden der Serie Beverly Hills 90210 (1994, u.a. mit Ann H. Gillespie, Cress Williams, Kerrie Keane, Noley Thornton, Dina Meyer und Lawrence Monoson) als Artie Devers zu sehen.

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Freitag, der 13. Teil V – Ein neuer Anfang (1985, u.a. mit Richard Lineback und Tom Morga), Die Nacht der Creeps (1986, u.a. mit David Oliver und Dick Miller), High-Life am Strand (1987, u.a. mit Tommy Hinkley, David Bowe und Noon Orsatti), Der Prinz von Pennsylvania (1988, u.a. mit Jeffrey Hayenga und Tracey Ellis), A Cry for Help: The Tracey Thurman Story (TV 1989, u.a. mit Graham Jarvis, Paul Comi, Don Stark und J.G. Hertzler), Puppet Masters – Bedrohung aus dem All (1994, u.a. mit Julie Warner, Sam Anderson, J. Patrick McCormack, Nicholas Cascone, Andrew Robinson, William Wellman Jr., Michael Shamus Wiles und Bill Blair), Die Adonis-Falle (TV 1996, u.a. mit Brad Dourif, Erich Anderson, Lee Arenberg, Scott Burkholder, Amanda Carlin und Dylan Chalfy), Blood Work (2002, u.a. mit Tina Lifford, Beverly Leech, Glenn Morshower, Brent Hinkley und Amanda Carlin) und Timecop 2 – Entscheidung in Berlin (Video 2003, u.a. mit John Beck und Jeff Pruitt).

Des Weiteren war er als Stuntman für zahlreiche Film- und TV-Produktionen tätig. So war er an den Filmen Batman & Robin (1997, u.a. mit John Glover, Alex Daniels, Steve Blalock, Mark Chadwick, Dennis Keiffer, Jean-Luc Martin, Jim Palmer, Chris Sayour, Paul Sklar und Greg Bronson, Stunts u.a. Kenny Alexander, Chris Antonucci, Clayton J. Barber, Gregory J. Barnett, Bobby Bass, Kenny Bates, Richard L. Blackwell, Billy Burton Jr., Keith Campbell, Jay Caputo,Jennifer Caputo, Alex Daniels, Darrell Craig Davis, Joe Davis, Steve M. Davison, Mitchell Dean, Thomas Dewier, Kiante Elam, Kenny Endoso, Richard Epper, Debbie Evans, Dana Dru Evensson, Christian Fletcher, Mark Ginther, Gary Guercio, Thomas Robinson Harper, Billy Hank Hooker, Buddy Joe Hooker, Tommy J. Huff, Henry Kingi, Jr., Henry Kingi, Joel Kramer, Sidney Liufau, Eddie Matthews, Johnny C. Meier, Rita Minor, Faith Minton, Jimmy Nickerson, Alan Oliney, Peewee Piemonte, J. J. Perry, Ronald R. Rondell, John Rottger, James Ryan, Gregg Sargeant, Chris Sayour, Keith Shindoll, Craig Shuggart, Scott Wilder, Noby Arden, Brian Christensen, Shawn Crowder, Tony Donno, Andy Gill, Joel Kramer, Hugh Aodh O'Brien, Chris O'Hara, Chris Palermo, Rex J. Reddick, Jimmy N. Roberts, Frank Torres, Spice Williams-Crosby und Scott Workman) und Alien - Die Wiedergeburt (1997, u.a. mit Winona Ryder, Ron Perlman, Brad Dourif, Raymond Cruz, Leland Orser, Rico Bueno, Nicole Sarah Fellows und Eddie Yansik, Stunts u.a. Mark Chadwick, Edward Conna, Mark De Alessandro, Dorenda Moore, Chris O'Hara, Noon Orsatti, Mary Peters, Gregg Sargeant, Keith Shindoll und Jose Vasquez) beteiligt.

Externe Links