Utopia-Planitia-Flottenwerft

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die Utopia-Planitia-Flottenwerft ist ein Raumschiff-Konstruktions- und Reparatur-Komplex im geosynchronen Orbit über Utopia Planitia, auf dem Mars und auf dessen Oberfläche. (TNG: Parallelen, Die Energiefalle, Der Fall "Utopia Planitia"; VOY: Zeitschiff "Relativity")

2385 wird die Werft mitsamt der Kolonie von rebellierenden Synths angegriffen und zerstört als diese die Atmosphäre des Planeten entzünden. (ST: Children of Mars, PIC: Gedenken)

Aufbau[Bearbeiten]

Der Komplex umfasst eine ganze Phalanx aus Trockendocks und Produktionshallen unterschiedlicher Konfiguration, in denen eine Vielzahl von Raumschiffen verschiedenster Raumschiffsklassen gebaut werden können. Außerdem befinden sich dort mehrere Raumstationen von denen der Komplex aus überwacht und verwaltet wird.

Entwickelte Schiffsklassen[Bearbeiten]

Gebaute Schiffsklassen[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

Utopia-Planitia-Flottenwerft in der Memory Beta