Wallace Langham: Unterschied zwischen den Versionen

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
imported>Admiral Jarok
K (doppelt)
Zeile 24: Zeile 24:
 
* ''Las Vegas'' (2003, u.a. mit [[Nikki Cox]] und [[James Wellington]])
 
* ''Las Vegas'' (2003, u.a. mit [[Nikki Cox]] und [[James Wellington]])
 
* ''The West Wing – Im Zentrum der Macht'' (2004, u.a. mit [[Rachael Harris]], [[Bonita Friedericy]], [[John Short]] und [[Timothy Davis-Reed]])
 
* ''The West Wing – Im Zentrum der Macht'' (2004, u.a. mit [[Rachael Harris]], [[Bonita Friedericy]], [[John Short]] und [[Timothy Davis-Reed]])
* ''CSI: Vegas'' (2003-2015, u.a. mit [[Ron Glass]])
 
 
* ''Castle'' (2015, u.a. mit [[Penny Johnson]] und [[Michelle C. Bonilla]])
 
* ''Castle'' (2015, u.a. mit [[Penny Johnson]] und [[Michelle C. Bonilla]])
  

Version vom 10. November 2019, 22:53 Uhr

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Wallace Langham als Flotter

Wallace Langham (* 11. März 1965 in Forth Worth, Texas, USA 54 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Sänger und Schauspieler.

Er spielte die Holodeck-Figur Flotter in der Star Trek: Raumschiff Voyager-Episode Es war einmal.

Größte Bekanntheit erlangte Langham durch seine Rolle des Labortechnikers David Hodges in der Serie CSI: Den Tätern auf der Spur, in welcher er seit 2003 mitwirkt. Anfangs nur in einer Nebenrolle, gehört Langham seit der 8. Staffel zu den Hauptdarstellern.

Filmografie (Auszug)

Darsteller

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen

TV-Serien: Gastauftritte

Filme

Synchronsprecher

  • Batman: The Brave and the Bold (TV-Serie 2008, als Orm/Ocean Master, u.a. mit Diedrich Bader)

Externe Links