Parrises squares: Unterschied zwischen den Versionen

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Worf und Yar wollen Parrises squares spielen.jpg|thumb|Worf und Yar mit mit ihren Kollegen Parrises squares spielen.]]
+
[[Datei:Worf und Yar wollen Parrises squares spielen.jpg|thumb|Worf und Yar wollen mit ihren Kollegen Parrises squares spielen.]]
 
[[Parrises squares]] ist ein athletisch extrem anspruchsvolles [[Freizeitaktivitäten|Spiel]], das vor allem unter Jugendlichen sehr beliebt ist.  
 
[[Parrises squares]] ist ein athletisch extrem anspruchsvolles [[Freizeitaktivitäten|Spiel]], das vor allem unter Jugendlichen sehr beliebt ist.  
  

Aktuelle Version vom 2. August 2020, 17:29 Uhr

Worf und Yar wollen mit ihren Kollegen Parrises squares spielen.

Parrises squares ist ein athletisch extrem anspruchsvolles Spiel, das vor allem unter Jugendlichen sehr beliebt ist.

Dabei tragen die Spieler eine besonders gepolsterte Kleidung, die aber nur den allernötigsten Schutz bietet und nur bedingt vor schweren Verletzungen schützt. Es wird mit Schlägern aus Eisen gespielt. (TNG: 11001001; VOY: Das wirkliche Leben)

Beim Meisterschaftsfinale 2342 erwürgt der Spieler M'Kota R'Cho den Schiedsrichter weil dieser eine Entscheidung gegen sein Team gefällt hatte. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I)

Als die Besatzung der USS Enterprise (NCC-1701-D) 2364 an Sternenbasis 74 andockt, wird die Mannschaft von einem Team der Sternenbasis herausgefordert. (TNG: 11001001)

Raymond Marr spielt mit seinen Schulkameraden Parrises squares. (TNG: Das Recht auf Leben)

Auf der Akademie der Sternenflotte spielt Harry Kim Parrises squares und wird dreimaliger Akademiechampion. (VOY: Tsunkatse)

2373 berichtet B'Elanna Torres Tom Paris, dass sie eine Partie Parrises squares mit Freddy Bristow gespielt hat. (VOY: Der Schwarm)

In der Holosimulation Familienprogramm Beta-Rho des Doktors, die er 2373 erstellt, ist seine simulierte Tochter Belle eine begeisterte Parrises-Squares-Spielerin und Mitglied der Schulmannschaft. Ihre Eltern sind allerdings weniger von ihrer Sportvorliebe begeistert, da sie finden, dass das Spiel zu gefährlich für ein Mädchen in ihrem Alter sei, besonders weil Coach Morgan sie in der ersten Mannschaft spielen lässt, obwohl sie eigentlich zu jung für diese ist. Ihre Zweifel sind berechtigt, denn Belle stirbt an den Folgen einer Verletzung, die sie bei einem Turnier erleidet. (VOY: Das wirkliche Leben)

2376 meint Kim zu Chakotay, dass der rechte Haken eines Nausikaaners beim Boxen nicht so schlimm ist, wie einen Parrises squares-Schläger in die Rippen zu bekommen. (VOY: Tsunkatse)

Bekannte Spieler