Nukleotid: Unterschied zwischen den Versionen

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
imported>Admiral Jarok
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Um ein [[Heilmittel]] für die [[Krankheit]] [[Quickening]] zu finden, muss [[Doktor|Dr.]] [[Julian Bashir|Bashir]] eine Markierung der Nukleotide in den [[Gewebe]]proben von [[Ekoria]] durchführen. ({{DS9|Hoffnung}})
 
Um ein [[Heilmittel]] für die [[Krankheit]] [[Quickening]] zu finden, muss [[Doktor|Dr.]] [[Julian Bashir|Bashir]] eine Markierung der Nukleotide in den [[Gewebe]]proben von [[Ekoria]] durchführen. ({{DS9|Hoffnung}})
 +
 +
[[2154]] sagt [[Antaak]] zu [[Phlox]], dass er bei der Suche nach einem Gegenmittel wohl mit dem Kartieren der Nukleotide beginnen will. ({{ENT|Die Heimsuchung}})
  
 
[[2371]] hofft [[Sulan]] bei der aus [[Klingone|klingonischer]] DNS neu geschaffenen [[B'Elanna Torres]] Nukleotidsequenzen zu finden, die resistent gegen die [[Fresszelle]] sind. ({{VOY|Von Angesicht zu Angesicht}})
 
[[2371]] hofft [[Sulan]] bei der aus [[Klingone|klingonischer]] DNS neu geschaffenen [[B'Elanna Torres]] Nukleotidsequenzen zu finden, die resistent gegen die [[Fresszelle]] sind. ({{VOY|Von Angesicht zu Angesicht}})

Aktuelle Version vom 14. Februar 2020, 22:34 Uhr

Nukleotid bezeichnet einen Bestandteil der DNS.

Um ein Heilmittel für die Krankheit Quickening zu finden, muss Dr. Bashir eine Markierung der Nukleotide in den Gewebeproben von Ekoria durchführen. (DS9: Hoffnung)

2154 sagt Antaak zu Phlox, dass er bei der Suche nach einem Gegenmittel wohl mit dem Kartieren der Nukleotide beginnen will. (ENT: Die Heimsuchung)

2371 hofft Sulan bei der aus klingonischer DNS neu geschaffenen B'Elanna Torres Nukleotidsequenzen zu finden, die resistent gegen die Fresszelle sind. (VOY: Von Angesicht zu Angesicht)

2375 stellt der Doktor fest, dass Chakotays Nukleotidsequenzen vollständig sind und er kein Mitglied von Spezies 8472 ist. (VOY: In Fleisch und Blut)

Siehe auch

Externe Links