Mikroorganismus: Unterschied zwischen den Versionen

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
 
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
[[2153]] bringen [[T'Pol]] und [[Phlox]] eine Mikrobe von [[~/Planet/ENT/2x25/1|Planeten]] mit auf die [[Enterprise (NX-01)|''Enterprise'' (NX-01)]] und begeben sich daher in die [[Dekontaminationskammer]]. ({{ENT|Kopfgeld}})
 
[[2153]] bringen [[T'Pol]] und [[Phlox]] eine Mikrobe von [[~/Planet/ENT/2x25/1|Planeten]] mit auf die [[Enterprise (NX-01)|''Enterprise'' (NX-01)]] und begeben sich daher in die [[Dekontaminationskammer]]. ({{ENT|Kopfgeld}})
 +
 +
Im gleichen Jahr lässt [[Jonathan Archer]] eine [[Brutstätte]] der [[Xindi-Insektoid]]en von zwei [[MACO]]s bewachen. Als T'Pol ihn nach dem Grund fragt, sagt er, dass [[Raubtier]]e in der Nähe sein könnten. Sie erinnert ihn jedoch daran, dass ihre Scans auf dem Planeten nur Mikroben entdeckt haben. ({{ENT|Brutstätte}})
  
 
Um die Ursache für das seiner Ansicht nach komische Verhalten der [[Crew]] von [[Deep Space 9]] zu ergründen, lässt [[Miles O'Brien (Replikant)|Miles O'Brien]] den [[Computer]] nach Mikroorganismen auf der [[Raumstation]] suchen. ({{DS9|O'Briens Identität}})
 
Um die Ursache für das seiner Ansicht nach komische Verhalten der [[Crew]] von [[Deep Space 9]] zu ergründen, lässt [[Miles O'Brien (Replikant)|Miles O'Brien]] den [[Computer]] nach Mikroorganismen auf der [[Raumstation]] suchen. ({{DS9|O'Briens Identität}})

Aktuelle Version vom 16. Januar 2020, 19:16 Uhr

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Mikroorganismen, auch Mikroben genannt, sind sehr kleine Lebensformen.

2153 bringen T'Pol und Phlox eine Mikrobe von Planeten mit auf die Enterprise (NX-01) und begeben sich daher in die Dekontaminationskammer. (ENT: Kopfgeld)

Im gleichen Jahr lässt Jonathan Archer eine Brutstätte der Xindi-Insektoiden von zwei MACOs bewachen. Als T'Pol ihn nach dem Grund fragt, sagt er, dass Raubtiere in der Nähe sein könnten. Sie erinnert ihn jedoch daran, dass ihre Scans auf dem Planeten nur Mikroben entdeckt haben. (ENT: Brutstätte)

Um die Ursache für das seiner Ansicht nach komische Verhalten der Crew von Deep Space 9 zu ergründen, lässt Miles O'Brien den Computer nach Mikroorganismen auf der Raumstation suchen. (DS9: O'Briens Identität)

Für Major Kira sind einzellige Mikroben auch Lebensformen, gegen die Dr. Bashir jedoch ein Hypospray hat. (DS9: Der Trill-Kandidat)

Seven of Nine entdeckt 2376 versteinerte Mikroben, welche über metallische Membranen verfügen. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Externe Links