Generation: Unterschied zwischen den Versionen

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Spring zu: Navigation, suche
 
Zeile 11: Zeile 11:
  
 
Die [[Eska]] suchen 2151 [[Dakala]] seit neun Generationen zur Jagd auf. ({{ENT|Gesetze der Jagd}})
 
Die [[Eska]] suchen 2151 [[Dakala]] seit neun Generationen zur Jagd auf. ({{ENT|Gesetze der Jagd}})
 +
 +
Der Pilot der [[Zeitkapsel (31. Jahrhundert)|Zeitkapsel]] ist das Resultat von mehreren Generationen Interspeziesfortpflanzung. ({{ENT|Die Zukunft}})
  
 
In einem medizinischen Gutachten über [[Elizabeth Dehner]] wird festgestellt, dass [[Esper]]-Fähigkeiten in ihrer Familie in beiden Linien vorhanden sind, aber nur in einem Fall weiter als drei Generationen zurückreicht. Bei [[Gary Mitchell]] gibt es Esper-Fähigkeiten in seiner mütterlichen Linie seit mindestens sechs Generationen. ({{TOS|Die Spitze des Eisberges}})
 
In einem medizinischen Gutachten über [[Elizabeth Dehner]] wird festgestellt, dass [[Esper]]-Fähigkeiten in ihrer Familie in beiden Linien vorhanden sind, aber nur in einem Fall weiter als drei Generationen zurückreicht. Bei [[Gary Mitchell]] gibt es Esper-Fähigkeiten in seiner mütterlichen Linie seit mindestens sechs Generationen. ({{TOS|Die Spitze des Eisberges}})

Aktuelle Version vom 4. Dezember 2019, 23:35 Uhr

Multiple Realitäten
Beinhaltet Informationen aus verschiedenen Realitäten.

Eine Generation beschreibt die Summe aller Lebewesen, die durch Abstammung mit anderen Lebewesen verbunden sind.

Der Buchladen Alexandria Books in Portage Creek gehört bis 2000 über Generationen den Vorfahren von Henry Janeway. (VOY: 23 Uhr 59)

Kovs Vater wirft bei ihrem letzten Gespräch seinem Sohn Kov vor, dass er durch seine Hinwendung zu einem Leben mit Emotionen Schande über 15 Generationen ihrer Familie gebracht habe. (ENT: Die Verschmelzung)

Mitchell Ryans Familie lebt 2151 seit drei Generationen auf der ECS Fortunate. (ENT: Familienbande)

Generationen der Vorfahren von Malcolm Reed dienten in der Royal Navy. (ENT: Lautloser Feind)

Die Eska suchen 2151 Dakala seit neun Generationen zur Jagd auf. (ENT: Gesetze der Jagd)

Der Pilot der Zeitkapsel ist das Resultat von mehreren Generationen Interspeziesfortpflanzung. (ENT: Die Zukunft)

In einem medizinischen Gutachten über Elizabeth Dehner wird festgestellt, dass Esper-Fähigkeiten in ihrer Familie in beiden Linien vorhanden sind, aber nur in einem Fall weiter als drei Generationen zurückreicht. Bei Gary Mitchell gibt es Esper-Fähigkeiten in seiner mütterlichen Linie seit mindestens sechs Generationen. (TOS: Die Spitze des Eisberges)

2267 gibt es auf Zeon bereits seit Generationen keine Kriege mehr. (TOS: Schablonen der Gewalt)

2366 wird die USS Enterprise (NCC-1701-D) in den Konflikt auf Rutia IV involviert. Captain Picard erwähnt im Zuge dessen gegenüber Counselor Troi, dass die Ansata-Separatisten schon seit Generationen versuchen, sich von der Herrschaft des östlichen Kontinentes zu befreien, indem sie Terroranschläge verüben. (TNG: Terror auf Rutia-Vier)

2371 meint Kathryn Janeway zu Amelia Earhart, dass es ihr zu verdanken sei, dass Generationen von Frauen Pilotinnen geworden seien. (VOY: Die 37er)

2372 berichtet Tanis den Führungsoffizieren der USS Voyager, dass Suspiria den ausgewanderten Ocampa half, eine Technologie zu entwickeln, mit der sie ihre Lebensspanne verlängern konnten. (VOY: Suspiria)

Die Kazon-Nistrim und die Relora sind in den 2370er-Jahren seit Generationen Todfeinde. (VOY: Das Signal)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie berichtet ein Zahl Captain Kathryn Janeway, dass die Krenim einst diesen Teil des Weltraums beherrschten. Allerdings kämpften sie vor einer Generation gegen sie und besiegten die Krenim. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I)

2374 berichtet die Mari Nimira Kathryn Janeway und B'Elanna Torres, dass es bei ihrem Volk seit beinahe drei Generationen praktisch keine Verbrechen mehr gibt, da sie gewalttätige Gedächtnisengramme entfernen. (VOY: Gewalttätige Gedanken)

2375 leben die Moneaner seit 10 Generationen in Eintracht mit dem Ozean. (VOY: Dreißig Tage)

2377 ist Capain Kathryn Janeway überrascht, dass Kohlar mit seinen Klingonen bereits seit drei Generationen mit seinem Schlachtkreuzer durch das Weltall fliegt. (VOY: Die Prophezeiung)

Externe Link