Flottenadmiral

aus Memory Alpha, der freien deutschen Star-Trek-Datenbank
Version vom 21. Februar 2017, 12:47 Uhr von imported>Klossi (Änderungen von Flottenadmiral-aang (Diskussion | Blockieren) rückgängig gemacht und letzte Version von Eulenpost wi)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Spring zu: Navigation, suche
Der Oberbefehlshaber der Sternenflotte bekleidet den Rang Flottenadmiral.

Der Flottenadmiral ist ein militärischer Rang in vielen verschiedenen Organisationen. In der Sternenflotte der Föderation ist er der höchste Dienstgrad der Flaggoffiziere und ranghöher als die normalen Admiralsränge. Der Oberbefehlshaber der Sternenflotte bekleidet zum Beispiel diesen Rang, wie auch andere hohe Dienstposten in der Sternenflotte.

Flottenadmirale der Sternenflotte[Bearbeiten]

Weitere Flottenadmirale[Bearbeiten]

Krell ist nicht nur der einzige klingonische Flottenadmiral, sondern der einzige bekannte Klingone überhaupt, der einen Admiralsrang trägt.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • In den USA kann der Rang Flottenadmiral lediglich an einen Flaggoffizier zur Zeit verliehen werden, der direkt vom Kongress ernannt wird. In der Royal Navy wird der Rang Admiral of the Fleet genannt und war ebenfalls nur einmal zu besetzen.